Epochen bei der Modelleisenbahn

EpochenAls Epochen werden im Modelleisenbahnbereich gewisse Zeitabschnitte bezeichnet, um eine temporäre Zuordnung von Fahrzeugen und Infrastruktur vornehmen zu können. Die Epochen beschreiben den Weg von der ersten Eisenbahn in Deutschland hin zur Gegenwart. Mittlerweile gibt es sechs Epochen. Diese Epochen sind vom Verband der Modelleisenbahner und Eisenbahnfreunde Europas festgelegt worden. Dieser Verband ist auch unter dem Namen MOROP bekannt. Eingeordnet in die Eisenbahn-Epochen sind Merkmale wie Nummernschemata der Triebfahrzeuge oder Farbschemata des Fahrzeugparks der Eisenbahnunternehmen. Folgende Zeitabschnitte sind festgelegt.

Epoche 1 / Epoche I: 1835 – 1920

Epoche 2 / Epoche II: 1920 – 1950

Epoche 3 / Epoche III: 1949 – 1970

Epoche 4 / Epoche IV: 1965 – 1990

Epoche 5 / Epoche V: 1990 – 2006

Epoche 6 / Epoche VI: ab 2007

Die Epochen sind wiederum unterteilt in Unterepochen, die mit kleinen Buchstaben gekennzeichnet sind. In separaten neuen Beiträgen wird im Einzelnen noch auf Details jeder Epoche eingegangen. Fortsetzung folgt also 😉

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.