Ersetzen der Fenster an einer Märklin V200

neue-scheibenDie alte Diesellok V200 von Märklin hat den kleinen Nachteil, dass die Führerstandsfenster nicht durchsichtig sind. Das ist etwas schade, da es sich optisch um ein schönes Modelleisenbahnfahrzeug handelt. Nach einigem Nachdenken bin ich auf die Idee gekommen, Kunststofffolie aus einer bestimmten Bastelkiste herzunehmen. Diese Folie ist noch von einem Bausatz übrig, mit dem man verschiedene Häuser bauen und damit die Fensterscheiben der Gebäude nachbilden konnte.

scheibe

Kunststofffolie als Ausgangsmaterial

Das zweite Bild zeigt die Lok noch mit den alten Fensterscheiben. Auf den ersten Blick stört, dass man nicht hindurchsehen kann.

alte-scheiben

Ausgangssituation: Graue Scheiben an Märklins V200

Ein Blick ins Innere der alten Märklin-Diesellok verrät, dass es nicht so schwierig ist, an die originale Scheibe heranzukommen.

alte-scheibe-innenn

Innen: Halterung der grauen Scheiben

Zuerst muss man das untere Blech herausnehmen, dann den Lichtleiter der Spitzenbeleuchtung. Nach dem Aufbiegen der oberen Drahtenden der Griffstangen kann man das graue Kunststoffstück herausnehmen.

innereien-v200

Wenige Handgriffe: Demontage der Einzelteile

Nun kann man die originale V200-Fensterscheibe auf die druchsichtige Plastikfolie legen und ohne zu Verrutschen die Umrissen mit einem wasserfesten Stift nachziehen.

form-uebertragen

Form übertragen: Einfach mit dünnem wasserfesten Stift

Mit einer kleinen Nagelschere schneidet man vorsichtig an den Linien entlang. Auch die kleinen Löcher kann man mit der Nagelschere hineinbekommen – vorrausgesetzt, sie hat spitze Enden. Durch die Löcher kommen dann wieder die Griffstangenenden.

v200-scheibe-ausgeschnitten

Ausgeschnitten: Die neue Scheibe für die H0-V200

Mit der Vorlage der Originalscheibe biegt man nun die neue durchsichtige, so dass sie fast von selbst in das Cockpit passt.

v200-scheibe-geformt

In Form: Kurz vor dem Einbau ins Gehäuse

in umgekehrter Reihenfolge des Ausbaus kann dann die Lokomotive wieder mit den einzelnen Teilen zusammengebaut werden.

v200-scheibe-eingebaut

An die alte Stelle: Super Passform der neuen Windschutzscheibe

Auch wenn kein richtiger Führerstand vorhanden ist, sorgt die neue Transparenz bei der alten V200 von Märklin für eine Aufwertung.

neue-scheiben

Super Optik: Durchsichtige Scheibe an der Märklin-V200

Im gleichen Atemzug hätte man die nicht mehr schön aussehenden Griffstangen durch ordentlich gebogene Drahtstücke ersetzen können.

Natürlich lassen sich auf die selbe Art und Weise durchsichtige Scheiben für andere Fahrzeuge hergestellt werden.

 

Die Märklin V200 bei Amazon:     (*)

Märklin 37806 - Diesellokomotive Baureihe V 200.0, DB, Spur H0
  • Jetzt mit Mittelmotor. Alle vier Achsen angetrieben
  • Führerstandbeleuchtung.
  • Maschinenraumbeleuchtung.
  • Nachbildung des Maschinenraums neu gestaltet.
ab 279,00 Euro
Bei Amazon kaufen
Märklin 37801 - Diesellokomotive V 200.0, DB, epoche III, Mehrfarbig
  • Schwere Metallausführung
  • Geräuschfunktionen
  • mfx-Decoder
ab 359,99 Euro
Bei Amazon kaufen
Märklin 88204 Z Diesellok BR 221 der RTS
  • Z Diesellok BR 221 der RTS Schwere diesehydraulische Mehrzwecklokomotive der Baureihe 221 (frühere V 200
  • 1 der Deutschen Bundesbahn (DB)) der Rail Transport Service GmbH mit Sitz in Graz, im Betriebszustand der Epoche VI um das Jahr 2013
  • Ausstattung: Glockenankermotor · Antrieb auf allen Achsen · Lichtwechsel mit LEDs
  • Technische Daten: Altersklasse: ab 15 Jahre · Bauart (Modellbahn): Diesellok · Baugröße: Z · Herst
  • -Teilenr
ab 209,99 Euro
Bei Amazon kaufen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.